Schwamm- & Pilzschäden - GEKKO verspeist Ihre Feinde zum Frühstück!

Schwamm- & Pilzschäden - GEKKO verspeist Ihre Feinde zum Frühstück!

Grundätzlich werden Schwamm- und Pilzschädensanierungen von GEKKO darrtec GmbH nach folgenden Richtlinien durchgeführt:

 

-          UBA Leitfaden 2199 – Leitfaden zur Vorbeugung, Untersuchung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzwachstum in Innenräumen

-          UBA Leitfaden 2951 – Leitfaden zur Ursachensuche und Sanierung bei Schimmelpilzwachstum in Innenräumen

-          WTA Merkblatt 1-2-05/D – Der echte Hausschwamm – Erkennung, Lebensbedingungen, vorbeugende Maßnahmen, bekämpfende chemische Maßnahmen

-          Ö-Norm B3802-3 – Bekämpfungsmaßnahmen gegen Pilz- und Insektenbefall

 

Leistungsumfang:

-          Schadensanalyse und Ursachenforschung inkl. technischer Stellungnahme mit Sanierungskonzept

-          Desinfektion von Schimmel kontaminierten Bereichen und Räumen

-          Erstellung und Durchführung eines Sanierungskonzeptes bei Befall von Gebäuden durch den echten Hausschwamm (serpula lacrymans) und anderen holzzerstörenden Pilzen.

-          Erstellung und Durchführung eines Sanierungskonzeptes bei Befall von Gebäuden durch Insekten (z.B. Grubenkäfer Gattung der Rüsselkäfer – curculionidae)

 

GEKKO ist zertifiziert mit Probenahmestrategien bei mikrobiellen Befall in Wohnräumen durch das Institut für Mikrobiologie - LEOPOLD FRANZENS UNIVERSITÄT INNSBRUCK

GEKKO Zertifikat

Echter Hausschwamm (serpula lacrymans)
Der echte Hausschwamm (serpula lacrymans)
Schimmelpilzbefall an einer Wandfläche
Multipler Schimmelpilzbefall an einer Außenwand
Schimmelpilzbefall an einer Wandfläche
Befall einer von Schimmel kontaminiertem Bereich an einer Wandfläche