Gebäudethermografie

Gebäudethermografie

GEKKO Darrtec GmbH bietet die Möglichkeit, Gebäudethermografien (Innen- sowie Außenthermografien) nach dem neuesten Stand der Technik durchzuführen. Modernste Technik wie das TESTO T890 - Super Resolution (1280 x 960 Pixel) und geschultes Personal (zertifiziert nach DIN EN ISO 9712, Level 2) garantieren fachgerechte Gebäudethermografien nach DIN EN ISO 9712.

GEKKO Thermografie unterstützt Sie bei der Suche nach:

- Gebäudehüllenleckagen wie fehlerhaft ausgeführte Bauanschlussfugen (Vorgaben nach ÖNORM B5320)

- Detektion von Wärmebrücken (Vorgaben nach ÖNORM B 8110 - Teil 2)

- Detektion von hygrothermischen Effekte als Auslöser für mikrobiellen Befall durch Schimmelpilze

- Überprüfung der Gebäudehülle nach einer thermischen Sanierung (Vorgaben der ÖNORM)

 

GEKKO ist zertifiziert Thermografien nach DIN EN ISO 9712 durchzuführen



 

Zertifizierung Fachkraft für Thermografie Stufe 2


 

 

Thermografie Stufe 2 nach ISO 9712

 




Thermografie Zertifizierung Stufe 1


 




GEKKO Zertifikat Thermografie Stufe 1

GEKKO Thermografie mit TESTO 890-2
Ausrüstung: Weitwinkelobjektiv 42°, Teleobjektiv 15°, Bluetooth Funkfühler zur Echtzeiterfassung der Raumkonditionen
GEKKO Thermografie mit TESTO 890-2
High Resolution 1280 x 960 Pixel, garantieren die Detektion feinster Strukturen für eine optimale Ursachenforschung
GEKKO Thermografie mit TESTO 890-2
Bluetooth Funkfühler zur Erfassung der Raumkonditionen in Echtzeit, erlaubt die rasche Erfassung hygrothermischer Effekte an Bauteilen